Willkommen

Update 20.08.2020: Die E-Mails mit den Ergebnissen der Interviews wurden an die Bewerber/-innen verschickt. Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Konten.
Unabhängig vom Ergebnis des Interviews möchten wir uns nochmals bei allen bedanken, die sich für die 7. Generation des Programms beworben haben!

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsphase für Praktika im Jahr 2021 abgelaufen ist.

Das Stipendienprogramm der Deutschen Wirtschaft für die Ukraine bietet Studierenden und jungen Graduierten aus der Ukraine die Möglichkeit, ein mehrmonatiges Betriebspraktikum in führenden deutschen Unternehmen zu absolvieren. Die Stipendiaten/-innen erhalten einen Einblick in die Unternehmenskultur in Deutschland und lernen Projektarbeit, moderne Managementinstrumente und Arbeitsorganisation kennen.

Nach ihrem Aufenthalt in Deutschland kehren die Stipendiaten/-innen in die Ukraine zurück und können dort ihr erworbenes Wissen und ihre Fähigkeiten einbringen. Die gewonnenen Erfahrungen und Kontakte stärken die wirtschaftliche Entwicklung und fördern die bilateralen Beziehungen zu Deutschland.

Mit dem Aufbau eines Alumni-Netzwerks leistet das Programm einen wichtigen Beitrag für die nachhaltige Wirtschaftsentwicklung in der Ukraine, intensiviert die Wirtschaftsbeziehungen und schafft ein branchenübergreifendes Netzwerk an jungen, weltoffenen Nachwuchskräften.

Das Programm wird durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) sowie durch Unternehmensbeiträge finanziert. Es wird von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH in Kooperation mit der Ukrainischen Industrie- und Handelskammer (UCCI) durchgeführt.

Deco Stipendienprogramm

Partner

Logo Deutsche ZusammenarbeitLogo Ukrainische Industrie- und HandelskammerLogo Europeen OIC